Preisträger | Arthouse 2017 | Nominiert für das Video 'Memento Mori'

Sebastian Linda

Sebastian Linda erzählt in seinem Video „Memento Mori“ von Leben und Tod und entführt den Zuschauer in das verlassene italienische Dorf Roscigno Vecchia. Dort sind beeindruckende Aufnahmen entstanden, die auch beim mehrmaligen Anschauen immer wieder neue kleine Details entdecken lassen.

Vimeo